VEGAN CHOCOLATE COOKIES

Zutaten:
(Für 9 Cookies)
-60g Buchweizenmehl
-50g Apfelmus
-40g Erytrith (Xucket Light)
-40g Kokosöl
-4EL Kakaopulver (Koawach)
-TL Backpulver
-40g Zartbitterschokolade 80%

Zubereitung:
Mehl, Backpulver, Apfelmus, Backpulver, Erytrith, Koksöl und Kakao in einer Schüssel miteinander verrühren. Hälte der Schokolade hacken, zum Teig geben und gut verrühren. Mit Hilfe eines Löffel 9 Kleckse, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, geben. Bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen. Schokolade schmälzen und übeber die Cookies geben.
soooo schokoladig, lecker

Hohl dir auch mein Lieblings Kakaopulver von Koawach 🙂

—> Koawach Onlineshop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s