Vegan Banana Muffins

Food

Zutaten:

  • 130g Buchweizenmehl
  • 5 reife Bananen
  • 20g Chiasamen
  • 100ml Wasser
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 4 EL Öl
  • 4 EL Honig

Topping:

  • Schokosplitter
  • EL Erdnussmus
  • 3 EL Sojajoghurt
  • Feige

Zubereitung:

Chiasamen in einem Glas mit Wasser verrühren und quellen lassen. Bananen schälen und in einer Schüssel mit dem Handrührgerät zu einer cremigen Masse verrühren. Öl, Honig, Chiasamen dazu geben und ca. eine Minute erneut verrühren. Mehl und Backpulver hinzugeben dann ein letztes mal verrühren. Teig in Muffin Förmchen füllen und bei 180° ca. 30 Minuten backen.

Joghurt mit Erdnussmus verrühren. Abgekühlte Muffins mit der Erdnuss-Joghurt-Creme toppen und mit Schokosplitter und Feige verzieren.

Skinny-Choco-Peanutbutter-Muffins

Food

Ein Schoko Cupcake mit einem saftigem Kern und einer Schoko- Buttercreme als Topping – Lecker! Wem läuft da nicht das Wasser im Mund zusammen? Mir als Naschkatze auf jeden Fall, denn ich liebe den ganzen Süßkram. Kann man sich auch absolut ab und zu gönnen, aber eben nicht jeden Tag. Schoko Cupcakes sind zwar super lecker, aber wenn ich mir vorstelle ich würde jeden Tag zum Frühstück Cupcaks verdrücken, würde sich mein Körper sicher irgendwann beschweren. Ich will mich gesund und fit fühlen und meinen Körper nicht ganz so oft mit „ungesundem“ belasten. Dennoch bin und bleibe ich eine Naschkatze und das ist auch ok.

Denn ich hab mir wieder ein leckeres Rezept ausgedacht:

Skinny-Choco-Peanutbutter-Muffins

Die schmecken super lecker und liegen nicht schwer im Magen. Mit vielen leckeren Zutaten, da kann man schon mal 1,2 oder 3 verdrücken.

Rezept

Zutaten:

für 12 kleine Muffins

  • 3 Bananen
  • 4 Eier
  • EL Kokosfett
  • 2 EL Apfelmark
  • 100g Haferflocken gemahlen
  • 50g Buchweizenmehl (oder ein Mehl deiner Wahl)
  • TL Backpulver
  • EL Kakao
  • 100g Erythrit ( oder ein anderes Süßungsmittel)
  • 40g Proteinpulver Multipower
https://www.multipower-direktvertrieb.de/produkte/proteine/multipower-100-pure-whey-protein-2000g-dose.html

Topping:

  • Erdnussmus
  • Erdnüsse
  • Zartbitterschokolade
  • Proteinriegel
https://www.dm.de/sportness-eiweiss-riegel-32-prozent-peanut-caramel-geschmack-mit-vollmichschokolade-ueberzogen-p4058172122002.html

Zubereitung:

  1. Bananen mit den Eiern verrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Erythrit, Apfelmus und Kokosfett hinzufügen und erneut verrühren.
  2. Die übrigen Zutaten dazugeben: Haferflocken, Mehl, Proteinpulver, Kakao und Backpulver.
  3. Teig in die Muffin- Förmchen füllen. Erdnussmus und den klein geschnittenen Riegel darauf verteilen.
  4. Bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.
  5. Muffins mit Erdnüssen, Zartbitterschokolade und Erdnussmus verzieren.

Nährwerte pro Muffin: 180 kcal – 7g Fett- 17g Kohlenhydrate- 9g Eiweiß

(Ohne Schokolade und Erdnüsse)

Der perfekte Begleiter auf langen Autofahrten, ein schnelles Frühstück to go oder zum Kaffee am Nachmittag.

Ich wünsch dir viel Spaß beim backen!

Deine Muriel